D+ Signal am Kastenwagen X250

  • Hi,


    ich habe einen Fiat Ducato 2.3D (Import, L4H2, Euro 5, BJ 2013, EZ 2014) und folgendem, "neueren?" Sicherungskasten:


    sk.png


    Wir haben ein Messgerät im Motorraum an der D+ Leitung der Lichtmaschine angeschlossen und alle Stecker im Sicherungskasten durchgemessen, sowie alle Sicherungen, kein D+ gefunden!


    Ich verzweifel langsam! Hat jemand von Euch den D+ bei einem 2013/2014.er Ducato gefunden?

  • Wir haben ein Messgerät im Motorraum an der D+ Leitung der Lichtmaschine angeschlossen

    Tach

    Wie ist das zu deuten???

    Messgerät an D+ angeschlossen aber kein D+ gefunden??Ohne finden wäre doch Anschließen nicht machbar.

    Was suchst du denn ?

    Gruß roma :wink

  • Tach

    D+ hat keine Sicherung ,jedenfalls nach meinen Informationen.Das Kabel D+ aus der Lima ist die Masse der Ladekontrolllampe ,bei motor aus!

    Über diese Lampe wird bei Zündung an ,Spannung < 12V zur Lima geleitet, als sg.Erregerspannung damit die Lima schon bei geringer Drehzahl Strom erzeugt.Wenn die Lima dann läuft steht auch hier + Potential an ,die Masse ist weg , die Ladekontrolllampe geht aus.

    Messungen vom D+ Kabel gehen immer über die Ladekontrolllampe ,die ist sozusagen als Vorwiderstandzu berücksichtigen..

    Gruß roma :wink

  • Hallo,

    Wenn du den D+ im Motorraum schon gefunden hast, warum verlegst du nicht einfach ein Kabel vom Motorraum dort hin wo du den D+ haben willst und lässt im Sicherungskasten alles so wie es ist?

    Ich hab, damit ich die Leitung in die Fahrerkabine verlegen kann, eine kleine Öffnung im Batteriekasten verwenden.

  • hallo, ich habe das genauso gemacht wie beschrieben, leider kommt mein lade booster damit nicht klarr. das D+ signal sendet alle 2 minuten ein signal an den lade booster. votronic sagt ich soll das D+ signal aus den kippschalter nehmen. schade

  • Welcher Kippschalter?

    Bie mir funktioniert das wie es soll hast du das Signal mit einem Voltmeter kontrolliert ob es wirklich auf einmal weg ist, oder ob der Booster nicht richtig funktioniert.

    lg

  • Hallo zusammen,

    habe einen Kastenwagen Bj 2017 Import aus CZ und habe auch ein rissiges Problem auf der suche nach D+.

    Von der Lichtmaschine geht kein Spannungssignal raus. Es ist ein zwei poliger Stecker mit einem Kabel an der Lichtmaschine. Lichtmaschine selber hat zwei Pole. Da kommt auch kein Spannungssignal. Benötige D+ für meinen Ladebooster und meiner Trittstufe. Trittstufe ist an der Zündung für den Sicherheitseinzug geschaltet und Laderbooster über Schalter, aber der ist nicht verlässlich. Da ich ihn oft vergiss:(

    Einen D+ Simulator möchte ich nicht nützen. Ich hab jetzt gelesen das bei diesem Bj nur ein D+ Negativsignal ( Schaltet auf masse) vorhanden ist.

    Kann man das an der Lichtmaschine abgreifen?

    Kann man? und Wo? das Signal D+(Masse) am NBC oder CPL abgreifen? um es gegebenenfalls als Signal nützen?

    z.b. mit einem Relai


    Das Spannung zur Lichtmaschine bei Zündung an geleitet wird hab ich nicht messen können?


    Kann mir jemand bei meinem Problem helfen???? :((

  • Hallo

    Wo du Das Kabel anzapfen kannst kann ich nicht sagen.

    Aber kleine Erklärung zum D+.

    Das ist die Masseleitung der Ladekontrollleuchte bei Zündung an .Wenn an der Leitung die Spannung gemessen werden soll ist zu bedenken, das die Lampe als Widerstand in Reihe liegt somit keine volle 12 Volt anliegen können! Erst wenn der Motor / die Lima läuft hat diese Leitung + 12V von der Lima, dadurch verlöscht die Lampe Masse ist weg.

    Gruß roma

  • Hallo roma!

    Vielen Dank für die nette Erläuterung:

    Aber wenn der Motor läuft und die Lima sich dreht kommt keine Spannung aus der Lima. Das ist auch das Problem. Sonst würd ich nicht fragen,

    außer auf B+ natürlich;)

    Das Problem haben anscheinen einige mit neuen Modellen.

    Worüber würdest denn Du deinen Ladebooster oder Trennrelai schalten??

  • Wenn dem so wäre, dann würde aber die Ladekontrolllampe brennen.

    Tach

    Eigentlich ja !

    Aber wenn man die D+ Leitung vor Motorstart trennt leuchtet sie nicht (ob man das bemerkt bei der Arbeit ?) auch fehlt der Lima dann die Erregespannung was dazuführt/ren kann das keine Spannung messbar ist, bei geringer Drehzahl.

    Gruß roma

  • Aber kleine Erklärung zum D+.

    Das ist die Masseleitung der Ladekontrollleuchte bei Zündung an...

    Aber nicht beim X250 und allen anderen modernen Fahrzeugen. Da ist die Ladekontrolleuchte eine LED, die einen viel zu geringen Strom liefern würde. Diese LED wird vom Bodycomputer angesteuert. Der Bodycomputer überwacht und steuert die D+ Leitung, die nicht abgesichert ist.

  • Aber nicht beim X250 und allen anderen modernen Fahrzeugen. Da ist die Ladekontrolleuchte eine LED, die einen viel zu geringen Strom liefern würde. Diese LED wird vom Bodycomputer angesteuert. Der Bodycomputer überwacht und steuert die D+ Leitung, die nicht abgesichert ist.

    Endlich versteht mich jemand:) Der Bordcomputer ist doch das Bauteil wo auch die Sicherungen im Fahrerraum drauf sitzen? Kann ich da ran und damit mit D+( Masse) ein Relais schalten? Wollte damit da Relais Schaltung und damit mein D++ simulieren um Ladebooster und Trittstufe zur Sicherheitseinzug ansteuern .

    Wenn ja, wo finde ich den Anschluss. Die aktuellste Beschreibung von Fiat die auch von D+(Masse) spricht ist von 2011. Ich weiss nicht ob das bei meinem 2017 auch so ist

  • Hallo der rote,


    ein normales Relais (mit Spule = Induktivität, für eine Signalleitung große Last und Produzent von Störimpulsen) würde ich nicht direkt an der Bordelektronik anschließen. Nimm etwas, was dafür vorgesehen ist, „Elektronisches Relais“ / Optokoppler.


    Herzliche Grüße

    Uwe

  • Ich habe es direkt an der LiMa abgenommen und damit 2 Relais angesteuert, das ging.


    Laut meinem eLearn (2011) ist es Anschluss 25 am Bodycomputer, Kabelfarbe braun/grün.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von eribapuck ()

  • Hallo, kommen bei dir keine drei Kabel von der Lichtmaschine hoch zum Kabelkanal, der am Motorblock oben entlangfüht. Bei mir (Bj.2015) sind es drei Leitungen, eine Leitung ist gelb/rot und führt Spannung sobald die Lima läuft. Ich habe am 28.Juni.2019 ein Foto hochgeladen.

    lg

  • Hallo, kommen bei dir keine drei Kabel von der Lichtmaschine hoch zum Kabelkanal, der am Motorblock oben entlangfüht. Bei mir (Bj.2015) sind es drei Leitungen, eine Leitung ist gelb/rot und führt Spannung sobald die Lima läuft. Ich habe am 28.Juni.2019 ein Foto hochgeladen.

    lg

    Hallo, bei mir geht nur ein Kabel von der Lichtmaschine weg. Gelb/grau glaub ich, da bin ich mir nicht mehr sicher.