ESV Versicherungsmakler, wer hat Erfahrung

  • aus meiner Erfahrung heraus liegt der Pferdefuß einiger Versicherung im Kaskobereich.

    Einige der Preiswerten und darauf ist besonders zuachten, werden bei Glasschäden nur

    max. Beträge erstattet. Z.B Frontscheibe erneuern bei einem VI 4.500,00 €, die VS übernimmt

    aber nur 2.500,00 € abzüglich der Selbstbeteiligung z.B. 500,00 € ergibt für VS-Nehmer ein

    Minuns von 2.500,00 €.

    Das gleiche gilt auch bei Hagelschäden, übernahme nur 50% - SB .

    Aber unser Fliegerbaer kann wenn ich hier Unsinn geschrieben habe, mich gerne korrigieren.

    mit freundlichem Gruß, der Rolf aus dem Rheinland


    Reisen ist Leben, wie umgekehrt das Leben Reisen ist. Jean Paul (1763-1825)

  • Hallo Artus,

    vollkommen richtig. Ich habe vor Abschluss auch verglichen und bin seitdem bei der Accura (HDI). Wie gesagt kein Problem bei dem Scheibentausch an unserem VI. Allerdings finde ich die Summe von 4300 Euro völlig überzogen, ich weiß allerdings nicht was so eine Scheibe kostet, würde mich mal interessieren. Der Ein und Ausbau hat bei mir 1,5 Std gedauert ,mit 2 Monteuren. Also müsste die Scheibe selbst ca.4000 Euro kosten was ich bezweifle.

    Gruß Bernd

  • Allerdings finde ich die Summe von 4300 Euro völlig überzogen, i

    Angebot CarGlas für meinem N&B in 2012, N&B ruft den gleichen Betrag auf.

    mit freundlichem Gruß, der Rolf aus dem Rheinland


    Reisen ist Leben, wie umgekehrt das Leben Reisen ist. Jean Paul (1763-1825)

  • Wir sind seit weit über 10 Jahren mit unserem VI über ESV bei der HDI versichert. Vor ca. 10 Jahren ein Wildschaden mit fast € 7.000 und vor ca. 1,5 Jahren eine neue Frontscheibe für unseren VI mit ca. € 4.500 mit einer SB von € 150 völlig problemlos abgewickelt.

    Man muss halt bei ESV jedes Jahr auf die Erhöhungen achten. Einmal hatten wir aufgrund der starren Haltung von ESV bei einer erheblichen Erhöhung schon gekündigt. ESV hat dann aber nachgegeben und wieder den Betrag aufgerufen, der bei einem Neuabschluss zum tragen gekommen wäre.